Nichtachtung


Nichtachtung
Níchtachtung f o.Pl. неуважение.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nichtachtung — Nịcht·ach·tung die; nur Sg; 1 ein Mangel an Respekt vor jemandem / etwas ≈ Missachtung <jemandem mit Nichtachtung begegnen> 2 jemanden mit Nichtachtung strafen jemanden für etwas bestrafen, indem man ihn ignoriert …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nichtachtung — Geringachtung, Geringschätzung, Missachtung, Naserümpfen, Nicht[be]achtung, Respektlosigkeit, Verachtung. * * * Nicht[be]achtung,die:⇨Missachtung(1) Nichtachtung→Missachtung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nichtachtung — Nịcht|ach|tung 〈f. 20〉 1. Mangel an Achtung, an Respekt 2. Nichtbeachtung (von Vorschriften) * * * Nịcht|ach|tung, die: 1. das Nichtachten, beachten. 2. Geringschätzung, Mangel an Achtung, Respekt. * * * Nịcht|ach|tung, die: 1. das Nichtachten …   Universal-Lexikon

  • Nichtachtung — Nịcht|ach|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nichtachtung, die — Die Nichtachtung, plur. inus. die Unterlassung der Achtung, der Mangel der Achtung, welcher von der Verachtung noch unterschieden ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gottlosigkeit — Heidentum; Glaubenslosigkeit; Ungläubigkeit; Gottesleugnung; Religionslosigkeit; Unglaube; Atheismus; Asebie; Unfrömmigkeit * * * Gọtt|lo|sig|keit 〈f. 20; unz.〉 Unglauben, Nichtachtung Gottes …   Universal-Lexikon

  • salopp — kess; so dahin gesagt (umgangssprachlich); alltagssprachlich; lässig; umgangssprachlich; ungezwungen; hemdärmlig (schweiz.); locker; hemdärmelig ( …   Universal-Lexikon

  • Beleidigung — Eine Beleidigung im weiteren Sinne ist jede Verletzung der persönlichen Ehre eines anderen. Die Beleidigung ist die Kundgabe der Miss oder Nichtachtung einer anderen Person. Unabhängig der strafrechtlichen Relevanz wird die Beleidigung vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschimpfung — Eine Beleidigung (im Rechtswesen allgemeiner Ehrabschneidung; auch Invektive, abgeleitet vom lateinischen invectivus, sowie von franz. und engl. invective) im weiteren Sinne ist jede Verletzung der persönlichen Ehre eines anderen. Die Beleidigung …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrabschneider — Eine Beleidigung (im Rechtswesen allgemeiner Ehrabschneidung; auch Invektive, abgeleitet vom lateinischen invectivus, sowie von franz. und engl. invective) im weiteren Sinne ist jede Verletzung der persönlichen Ehre eines anderen. Die Beleidigung …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrabschneidung — Eine Beleidigung (im Rechtswesen allgemeiner Ehrabschneidung; auch Invektive, abgeleitet vom lateinischen invectivus, sowie von franz. und engl. invective) im weiteren Sinne ist jede Verletzung der persönlichen Ehre eines anderen. Die Beleidigung …   Deutsch Wikipedia